YOGA

Karin_Ahamer_Photography-8970.jpg

HATHA YOGA

ist eine der ältesten Lehren über die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Der Übungsweg des Yoga blickt auf mehr als 3500 Jahre gesammeltes Wissen zurück.
Gerade im heutigen Zeitgeist von Leistungsdruck, Schnelllebigkeit wird es immer wichtiger, sich wieder auf sich zu besinnen, inne zu halten und sich selbst Gutes tun. Eine kleine Auszeit vom Alltag bringt für die physische und psychische Regeneration einen großen Nutzen.

Yoga bedeutet, dass der Geist zur Ruhe kommt. Ein Zustand in dem Körper, Geist und Seele vereinigt werden. Das zur Ruhe kommen, erreicht man nicht nur mit Hilfe der klassischen Yogapositionen, den Asanas, sondern bestimmten Atemtechniken, den Pranayamas und Meditationen

Einige positive Effekte, die sich einstellen, wenn man regelmäßig Yoga übt:

  • das Körpergefühl, die Wahrnehmung wird verbessert

  • Vitalität und Energie werden gestärkt

  • Ausdauer, Kraft und Flexibilität werden verbessert

  • Verspannungen und Schmerzen werden reduziert

  • innere Ruhe und Ausgeglichenheit stellen sich ein

  • Stressresistenz wird größer




BABY BELLY PROGRAMM

Schwangerschaft ist die Zeit im Leben einer Frau, in der sich ihr Körper enorm und rasant verändert. Neues Leben wächst heran!

Yoga in der Schwangerschaft fördert die bewusste Entspannung und hilft Kraft für die Geburt zu sammeln. 

Atemregulationsübungen, Übungen die den Rücken entlasten und andere Schwangerschaftsbegleichterscheinungen lindern, werden durchgeführt. Der Beckenboden steht mehr als in anderen Yogastunden im Vordergrund. Tiefe Entspannung (Baby-Bauch-Meditationen, Achtsamkeitsübungen) und der Umgang mit Ängsten soll helfen Vertrauen in sich und seinen Körper aufzubauen und der wundervollen Zeit mit Gelassenheit entgegenzutreten.

 
Dieses Programm für die schwangere Frau ist individuell und ganzheitlich, die Übungen werden dem Fortschritt der Schwangerschaft angepasst.

 
Entweder im Einzelsetting oder in Kleingruppen buchbar.

schwangerenyoga.jpg
Karin_Ahamer_Photography-8965_edited_edited.jpg

SANFTES YOGA MIT FOKUS RÜCKEN

Bestimmte Asanas (Positionen im Yoga) kräftigen die Rumpfmuskeln, stabilisieren die Mitte und mobilisieren die Wirbelsäule.
Muskuläre Blockaden werden gelöst, dadurch können Rückenbeschwerden gelindert werden. Ein generelles Wohlbefinden stellt sich somit sein. Abgerundet werden die Einheiten mit Atemübungen und Minimeditationen. 
Geeignet auch für Yoga Anfänger und Schwangere. 

YOGA FÜR KINDER

Von ihrem Zauberteppich aus tauchen die Kinder in verschiedene Fantasiewelten ein!
Wir grüßen die Sonne, verwandeln uns in Tiere, spielen lustige Spiele, singen gemeinsam Lieder und entspannen bei Geschichten und Traumreisen. 
Die Kombination der traditionellen Yogalehre verknüpft mit moderner Pädagogik können Kinder in ihrer gesamten Entwicklung umfassend unterstützen. Ein achtsames und wertschätzendes Miteinander wird gefördert und Selbstvertrauen jedes einzelnen gestärkt. 

Image by Drew Beamer